Top-Thema

Michael Wigge
28. März 2019 | 20 Uhr

Gehen Sie mit Michael Wigge auf Reisen
"Ohne Geld bis ans Ende der Welt"

Kann man das schaffen? Ohne einen Cent in der Tasche von Berlin bis in die Antarktis reisen? Michael Wigge hat es erprobt: Seine Abenteuerreise führt ihn ohne Geld durch 11 Länder von Berlin zur Antarktis. Michael Wigge erzählt von Couch-Surfern, Freeganism-Anhängern und amerikanischen Eisenbahn-Vagabunden, die eigentlich seit John Steinbeck als ausgestorben gelten. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise, die beweist, dass die Welt doch nicht schlecht und vieles möglich ist, wenn man ein klares Ziel hat.
Erfahren Sie mehr über den Autor unter:

weitere Details

 

Wissenschaft

Der Förderverein publiziert seit seinem Bestehen die eigene Reihe "Ethnologica", zu der auch der neue Katalog der Dauerausstellung zählt.

Zudem unterstützt er die Teilnahme der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an internationalen Symposien und Konferenzen. Ebenso ist in der Satzung die Möglichkeit zur Förderung ganz konkreter Forschungsprojekte und -aufenthalte festgelegt.

Ermöglichen Sie durch Ihre Mitgliedschaft die Realisation weiterer wissenschaftlicher Forschung für das Museum.

Kontakt & Service

 

Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln
Telefon 0221.888 777-20
Telefax 0221.888 777-240